kaninchenkäfig

kaninchenstall

76 Antworten zu “Haltung”

  1. Carina Bockholt sagt:

    Hallo Zusammen,

    ich habe drei junge Kaninchen. Diese sitzen zur Zeit noch zusammen im Außenstall mit kleinem Freilauf. Um es ihnen Artgerecht zu machen, habe ich vor drei Tagen frische Äste vom Apfelbaum hinein gelegt. Diese werden auch gern angeknabbert. Nun aber leider auch seit gestern der ganze Stall. Kann es daran liegen, dass sie nun gern knabbern oder evtl. daran dass die letzten zwei Tage so schlechtes Wetter war und sie nicht in den großen Auslauf konnten.
    Was kann ich gegrn das annargen des Stalls machen?
    Viele Grüße
    Carina

  2. Kerstin Ziebal sagt:

    Ich habe 2 kaninchen in freier wohnungshaltung.jetzt möchte ich für die 2 eine buddelkiste zur Verfügung stellen. Welchen Sand oder anderes Material kann ich in die Kiste tun. Vogelsand oder katzenstreu stauben zuviel….

    • Maria Klas sagt:

      Hallo liebe Kerstin,
      man kann einfach den Spielkastensand kaufen im Baummarkt.
      Viele liebe Grüße, Maria vom Kaninchenwiese-Team

  3. Steffi sagt:

    Hallo,

    ich habe mal eine Frage. Leider musste ich am 30.12. mein Rammlerchen einschläfern lassen :-(. Nun ist meine Molly (Zwergwidderdame) sehr einsam. Sie ist ca. 5 Jahre. Ich würde gerne wieder einen Rammler dazu holen. Würde es funktionieren, wenn ich ein junges Kaninchen dazu hole oder muss es schon etwas älter sein? Ein junges Kaninchen wäre mir persönlich lieber. Meine Bedenken sind, dass wenn ich jetzt einen etwas älteren Rammler dazu hole, den ich auch erst jetzt kastrieren lasse, dass er dennoch markiert. Es ist ja dann keine Frühkastration. Habt ihr da Erfahrungswerte?

    LG, Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.