Übersicht Kurzinfo & gesetzliche Mindestmaße zu den Tierarten

Rätsel für Kinder

Zum Beispiel als Foto drucken und laminieren. Können an die Gehege gehängt werden. Auf der Rückseite mit Kreuzen und Häkchen falsch und richtig kenntlich machen.

Herunterladen:

Weitere Rätsel (z.B. für den Gartenzaun)

Erstellt von Silvana (Instagram:   waldbewohner0815)

Merkblätter als Grund-Info zum Mitgeben

Gesetzliche Vorschriften zur Hauskaninchenhaltung: Merkblatt der TVT „Kaninchen“
(ideal auch wenn Halter beratungsresistent sind)

Merkblatt mit Fotos und allen Grundinfos

Legekreis Kaninchen Grundbedürfnisse

Der Legekreis wird in seinen Einzelteilen auf A4 oder auch auf A3 ausgedruckt, so dass er eine beachtliche Größe erreicht. Es ist auch denkbar, ihn sehr klein zu drucken, so dass er als Einzelarbeit auf dem Tisch verwendet werden kann. In voller Größe eignet er sich als Legekreis für den Teppich oder als Aushang.

Vorgehensweise: Den Legekreis komplett zerschneiden, so dass die Überschriften, die Fotos und die Beschreibung separate Einzelteile darstellen. Anschließend laminieren. Die Kinder versuchen nun zu jeder Überschrift das passende Foto und die Beschreibung zu finden und den Legekreis auf den Teppich zu legen. Alternativ bekommt jedes Kind einen Text, liest diesen und sucht die passende Überschrift und das passende Foto dazu. Anschließend berichtet es über den Inhalt der Spalte.

Druckvorlage herunterladen

Kinderheft zum Mitgeben
(Leseanfänger, Kindergarten mit Hilfe)

Kindgerechte Erarbeitung der Haltung, Ernährung und des Umgangs mit Kaninchen und Meerschweinchen. Sensibilisierung für für die Bedürfnisse der klassischen Heimtiere.

Ideal für Kinder im Bekanntenkreis, im Tierheim, der Zoohandlung oder die eigenen Kinder geeignet.

Ausdrucken, mittig auseinander schneiden und zusammen heften. Bei vielen Druckern ist dies automatisiert möglich.

Heft herunterladen

Lösung: 
Streiche das falsche Wort durch: Pellets, auf dem Mond, Autohaus, Mischfutter, Wasser, besonders oft
Feinde/Gefahren: Ein Netz als Abdeckung des Auslaufs (Greifvogel, Katze), ein Buddelschutz unter dem Gehege (Fuchs, Hund, Marder), ein hoher, stabiler Zaun (Hund), raubtiersicherer Volierendraht am Nachgehege (Marder, Fuchs), Einsperren in einem sicheren Gehege über Nacht (Marder, Fuchs), Sicherung von Türen durch Verschlüsse (Marder, Katze)
Schneide aus – ins Kaninchen gehören: Blumenkohl, Wirsing, Karotte, Gras, Sellerie, Zweige, Heu, Rote Beete, Petersilie, Salat, Löwenzahn, Gänseblümchen
Meerschweinchen und Kaninchen sind Fluchttiere, Meerschweinchen möchten am Bauch nicht gestreichelt werden, Wenn dein Kaninchen wegläuft, dann bleibe ich sitzen…, Damit meine Meerschweinchen keine Angst vor mir haben, setz ich mich mit etwas Futter zu ihnen und warte, Meerschweinchen und Kaninchen haben Angst vor dem Menschen, weil sie in der Natur viele Feinde haben

Erklär-Fotos/Plakate zum Drucken