Sekundäre Pflanzenstoffe

Neben Vitaminen und Mineralien, brauchen Kaninchen auch sekundäre Pflanzenstoffe. Dies ist entscheidend, damit sie gesund bleiben. Kaninchen sind als Pflanzenfresser auf die sekundären Pflanzenstoffe angewiesen. Als Halter sollte man darauf achten, dass diese immer im Angebot sind. Im Sommer liefern Wiesenpflanzen eine ideale Auswahl, im Winter kann man durch bestimmte Nahrungsbestandteile dafür sorgen, dass sie genug sekundäre Pflanzenstoffe aufnehmen.